Home

Whisky brennereien schottland

Liste der schottischen Brennereien - Wikipedi

Schottischer Whisky (Scotch) wird zurzeit in 122 schottischen Brennereien (Stand Dezember 2018) gebrannt. Es gibt darüber hinaus Hunderte weitere, die derzeit. Schottland ist in fünf Whisky-herstellende Regionen aufgeteilt: Campbeltown, Highland, Islay, Lowland und Speyside. Der Herstellungsort von Whisky kann einen großen Einfluss auf dessen Geschmack haben, von der Wasserquelle bis zum Vorkommen von Torf in der Region ist alles im Geschmack erkennbar. Durchstöbern Sie die Liste der Brennereien, um eine Betriebsführung in Ihrer Nähe zu finden Die Liste aller Whisky Brennereien Schottlands wird ständig erweitert und angepasst, um so nahe wie möglich einen aktuellen Stand zu halten Glenmorangie ist neben Glenfiddich die wohl bekannteste Brennerei Schottlands. Sie liegt in den nördlichen Highlands, wo die (meist illegale) Alkoholproduktion auf. Die schottische Bowmore Brennerei liegt auf der idyllischen Insel Islay (gesprochen 'Aila'), die Teil der Inneren Hebriden ist. Bowmore wurde im 18. Jahrhundert gegründet und gehört damit zu den ältesten Brennereien Schottlands

Whiskybrennereien in Schottland VisitScotlan

Auf der Karte Scotlands Distilleries sind alle Destillerien in Schottland verzeichnet. Die Karte aller Destillerien ist im Buchhandel, im Whisky-Fachhandel un Bei Whisky.de finden Sie eine große Auswahl an schottischen Single Malt Whiskys, Grain Whiskys und Blended Whiskys aller namhaften Brennereien und Abfüller Dalwhinnie ist die am höchsten gelegene Brennerei Schottlands und alleine daher ist ein Besuch schon fast Pflicht. Uns überzeugte nicht nur die Landschaft, sondern auch die Führung. Probieren durften wir dort zwar nur die Standard-Abfüllungen, immerhin gab es aber auch noch ein sehr leckeres Stück Schokolade sowie zwei Whisky-Gläser hinzu In Schottland findet man über das ganze Land verteilt etwa 100 Malt Whisky Destillerien. In manchen Gegenden häufen sich die Brennereien, in diesen Gegenden bietet sich es dann an mehrere Destillerien zu besuchen. Man geht auf einen Whisky Trail Whisky ist Schottlands Nationalgetränk - auch Wasser des Lebens genannt. Entdeckt unsere Top 10 der schottischen Whisky Sorten und Destillerien

In Schottland produzieren im Moment ca. 102 aktive Brennereien, von denen eine Vielzahl Besucherzentren unterhalten und Führungen anbieten. Viele Destillerien sind aber auch einfach nur arbeitende Fabriken, die auf touristisches Beiwerk nicht eingestellt sind, auf Anfrage für größere Gruppen aber manchmal eine Ausnahme machen 7-tägige Whisky-Rundreise durch Schottland. Diese Whiskyreise ist die optimale Kombination aus Whisky, Landschaft & Kultur. Neben Verkostungen und Brennerei-Besuchen. Wir Whisky-Fans leben heute in einer faszinierenden Epoche der Whisky-Geschichte. Wir haben den märchenhaften Aufstieg des japanischen Whiskys und den Einzug. Startseite > Whisky > Liste der schottischen Whisky-Brennereien Liste der schottischen Whisky-Brennereien Anbei finden sie eine Liste von schottischen Whisky-Brennereien die legal Single-Malt produzieren oder produziert haben, also auch eingemottete, geschlossene oder gar abgerissene Destillerien

Gegründet: 1815 ~ard-beg~ Besitzer: The Glenmorangie Co. Jahresproduktion: 14000 Hektoliter Status: in Produktion Die erste Erwähnung der Brennerei fand im Jahr. Als eine der wenigen noch unabhängigen Single Malt Destillerien in Schottland wurde vor kurzem für die Rekordsumme von 58 Millionen Britischen Pfund Bruichladdich. Aktive Whisky Brennereien in Schottland. Nachfolgend eine Auswahl von Whisky Brennereien aus Schottland, die sehr bekannt sind und deren Whisky weltweit nachgefragt werden. Ardberg Ardbeg ist eine Destille am südlichen Rand der Insel Islay. Ardberg Whisk.

In Schottland wird mehr Whisky gebrannt In Deutschland produzieren rund 200 Brennereien Whisky, in Schottland nur etwa 130, sagt die Präsidentin des Verbands Deutscher Whiskybrenner, Michaela. Gegründet: 1820 (2014) ~bal-lin-da-lock~ Besitzer: The Macpherson-Grant family Jahresproduktion: 1000 Hektoliter Die Brennerei wurde ca. 1820 gegründet

Glenfiddich ist die bekannteste und erfolgreichste Brennerei Schottlands. Sie liegt im Herzen der Speyside, genauer gesagt in Dufftown. Auch The Giant genannt, hat. Um die Islay Whisky Region - Brennereien Schottlands ist angesagter den je. Die acht aktiven Brennerei können gar nicht so viel herstellen wie der Markt mit seinen. In Schottland ist der Whisky zu Hause. Es gibt über 100 aktive Brennereien verteilt im ganzen Land. Die Whisky-Region teilt sich auf in Lowlands/Campbeltown, Islay. Whisky Reisen: Geführte Whiskey - Touren und Pauschalreisen durch Whisky Brennereien in Schottland und Irland mit Verkostungen auf Gruppenreisen, Rundreise durch die. Nahezu 200 Jahre lang hielt der Widerstand gegen die hohe Besteuerung des Whisky an. Die ältesten bestehenden lizenzierten Brennereien sind in Irland Kilbeggan (1757), in Schottland Glenturret (1775) und Bowmore (1779)

Liste aller Whisky Brennereien (Schottland) - All Distilleries of

Whisky Reisen: Informationen zu Whiskey Reisen nach Schottland und Irland und Veranstaltung von Whisky - Tastings, Seminaren und Verkostungen. Beschreibung von Single Malt Scotch Brennereien - Anreise mit Flug oder Fähre nach Speyside, Gruppenreisen und Individualreisen, Fähre oder Flug, Unterkünfte für Minigruppen Touren Ben Birdsall, 1967 im englischen West Yorkshire geboren, hat mehrere Leidenschaften. Neben dem Malen und Zeichnen sind es noch Whisk(e)y und seine Vespa 50 Schottland ist bekannt für seine großartigen Whiskys und den jeweiligen Brennereien. Im ganzen Land sind derzeit über 100 aktive Whisky Brennereien verteilt

Speyside is famous for its wonderful whisky and is often called 'Malt Whisky Country'. It's home to more than half of Scotland's malt whisky distilleries, making it the ideal place to discover more about this ancient art. The area is one of Scotland's five whisky regions Whisky Reisen: Rundreise nach Schottland - Speyside Islay Orkney Inseln mit Besuch und Verkostungen in Whisky Brennereien. Ab Limburg / Deutschland mit Fähre. Whisky Brennereien von A bis Z - finde jetzt deinen Whisky beim neuen Testsieger im Bereich Online-Shop

Brennereien - Whisky

Die Whisky-Brennerei des nordirischen Geschäftsmannes Raymond Armstrong produziert sporadisch im äussersten Süden Schottlands, in Bladnoch, da wo der River. Whisky aus den Highlands zu unschlagbar günstigen Preise Die Brennerei im Tal des grünen Grases ist eine der wenigen Brennereien Schottlands, die sich noch im Familienbesitz befindet und nicht von einem internationalen Megakonzern geschluckt wurde. Die Whiskys von Glenfarclas reifen fast ausschließlich in ehemaligen Sherryfässern und geniessen nicht nur bei Blendern einen ausgezeichneten Ruf. Übernachtung: Grantown-on-Spe Die Speyside gilt als zentrale Whisky-Region Schottlands, da hier nicht nur die meisten und produktivsten Brennereien liegen, sondern auch Mälzereien, Böttchereien, Blender oder (unabhängige) Abfüllbetriebe Die Destillerie Edradour ist die zweit-kleinste aktive schottische Brennerei Highlands von Schottland. Überzeugen Sie sich | whisky-fox.de

Im restlichen Schottland ist eine zweifache Destillation üblich, die für dunklere und geschmacklich stärkere Whiskys sorgt. Ein Beispiel für einen dreifach gebrannten Lowland-Whisky wäre der Auchentoshan, auch wenn die Brennerei eigentlich schon in den Highlands liegt Mit der Zeit entwickelten die Whisky Brennereien neue Verfahren zum Beispiel mit der Coffey still, wodurch ein reinerer Whisky entstand, dieses Verfahren wurde in Schottland durchgeführt. Zudem wurde 1856 der erste Blended Whisky hergestellt Gleich neun Whisky-Brennereien bietet das malerische Islay an der schottischen Westküste. Die sonst verträumte Insel ist für ihre rauchigen Whiskies weltbekannt Dieses Buch ist, wenn man die schottischen Brennereien erkunden und besichtigen möchte, eigentlich das A und O - sowohl für die Reisevorbereitung als auch unterwegs Besonders für Whisky-Fans lohnt sich ein Urlaub in Schottland. Das Land bietet so viele Sehenswürdigkeiten, dass man bei der Planung vor einer schier.

Die Brennerei wirkt dabei eher wie ein kleines Dorf - und der Eindruck täuscht nicht. Denn Edradour Whisky entstand aus der Kooperation verschiedener Farmer der Gegend, die eine sinnvolle Verwendung für ihre überschüssige Gerste suchten. Damals allerdings unter dem Namen Glenforres Schmuddelwetter, Dauerregen, Whisky-Zeit. Wehe dem, der jetzt noch keine respektable Sammlung an Whiskys vorzuweisen hat! t-online.de gibt konkrete Einkaufstipps für alle Fans der edlen Brände

Whisky Destillerien Schottland Die Highland Park Destillerie ist die nördlichste Whiskybrennerei der Welt und befindet sich in Kirkwall auf der Orkney-Insel Mainland in Schottland. Im Nordosten Schottlands in Forgue bei Huntly in Aberdeenshire ist die Glendronach Destillerie zu finden Der schottische Whisky wird derzeit in 111 Brennereien in Schottland gebrannt. Die meisten befinden sich in den schottischen Highlands wie die Brennerei Aberfeldy in der gleichnamigen Stadt die ein Brennvolumen von 2 100 000 Liter im Jahr hat. Im Vergleich zur größten schottischen Destillerie ist dies aber nichts. In Speyside wird das fünffache an Alkohol im Jahr gebrannt. Rund 10,5.

Whisky Tour Schottland. Erleben Sie bei Ihrer Reise durch Schottland auf eine spezielle Art und besuchen Sie berühmte Whisky-Brennereien, ausserdem die berühmten. Die Brennerei Bowmore liegt im gleichnamigen, größten Ort der Insel und gilt mit dem Gründungsdatum von 1779 als eine der ältesten Destillerien Schottlands. Wie viele schottische Brennereien, wechselte auch Bowmore häufig die Besitzer und gehört heute zu dem japanischen Getränkekonzern Suntory. Neben der typisch torfigen und rauchigen Note, verfügen viele Bowmore Whiskys durch die. Lange Jahre war Single Malt Whisky mit Ausnahme der Produkte der Brennerei Glenfiddich nur in Schottland und einigen wenigen ausgesuchten Spezialgeschäften zu finden Schottland Mietwagen-Rundreise durch die Highlands und auf dem berühmten Whisky-Trail. Lernen Sie die Highlands von Ihrer schönsten Seite kennen Schottischer Whisky - Herstellung und Sorten. Bevor man sich mit dem schottischen Whisky an sich befasst, erscheint ein Blick auf die Schreibweise wichtig

Karte aller Destillerien - schottlandberater

  1. In Schottland wird Whisky zur Zeit in fast hundert Brennereien erzeugt. Um einen Überblick zu erhalten, ordnet man die einzelnen Brennereien und damit die von ihnen hergestellten Whiskys einzelnen Regionen zu. Dabei wird den regionalen Whiskys mitunter auch eine geschmackliche Eigenart nachgesagt
  2. Dieser Highland Sinlge Malt Whisky stammt aus einer der ältesten Brennereien Schottlands. Dass es sich hier um ein echtes Highlight für Liebhaber handelt, erkennt man daran, dass er im Jahr 2016 die Goldmedaille bei der San Francisco World Spirits Competition gewinnen konnte. Insgesamt zeichnet er sich durch eine betont rauchige/torfige Note aus, die vor allem von Kennern als angenehm und.
  3. Whiskyreisen in Schottland an Bord eines Großsegler ist ein einzigartiges Erlebnis. Wir besuchen die berühmtesten Whisky-Brennereien in Schottland

Schottland Whisky.d

Besuchen Sie eine (oder mehrere) der zahlreichen Whisky-Brennereien in Schottland mit einem deutsch/englisch-sprachigen Whisky-Experten und lassen Sie sich nicht nur. Um sich als Whisky Schottland Single Malt bezeichnen zu dürfen, darf das Destillat ausschließloch aus gemälzter Gerste hergestellt werden und nur aus einer Brennerei stammen. Beim Single Grain Scotch Whisky dürfen noch weitere Getreide Verwendung finden Auf dieser Seite finden Sie Information über ein hochprozentiges Highlicht Schottlands - den. Pure Single Malt Scotch Whisky. Geschichte Der Scotch Whisky.

Schottland ist das Land des Whiskys. Whisky ist Teil der schottischen Geschichte. Über die Jahrhunderte hat es auch hunderte von Brennereien in Schottland gegeben Jede Brennerei hat sowohl Malt Whisky als auch Single Malt Whisky in ihrem Bestand. Scotch Nur ein Single Malt Whisky, der in einer der 100 schottischen Destillerien gebrannt wurde und mindestens 3 Jahre gelagert hat, darf sich Scotch nennen Ein Service der SWA - Die aktuellste Zusammenfassung der Daten aller schottischen Brennereien, die Besucher offiziell willkommen heißen, als PDF-Broschüre zum. Das Whisky-Paradies vor der schottischen Westküste liegt auf der Insel Islay. Acht Brennereien befinden sich auf dem Eiland, das Sie vom Fährhafen Kennacraig aus.

Der Edradour wird in der kleinsten legalen Brennerei Schottlands hergestellt und ist ein schottischer Whisky von außerordentlicher Intensität. Hier können Sie ihn. Die Kunst der Whisky-Brennerei wurde in Schottland über Jahrhunderte mit Liebe perfektioniert. Alles begann damit, dass regengetränkte Gerst Rona Sgeir ATLANTIC OCEAN Lewis *Abhainn De-arg h Ewe Rona Talisker Skye Cope Northern Highland Clynelis Brora Balblair Glenmoran 'e. 'Teani In Schottland gibt es einen Pfad, der führt zum flüssigen Gold. Auf dem Malt Whisky Trail öffnen acht Destillerien ihre Tore für die Besucher Wer Scotch Whisky liebt, wird früher oder später Schottland bereisen wollen. Wer auf torfigen Single Malt steht, der hat keine Wahl. Der muss nach Islay! Die Insel Islay ist und bleibt das Mekka für die Peatheads, die Liebhaber der schweren Raucher unter den Single Malts. Wer die Zeit hat, sollte in jedem Fall allen Brennereien einen Besuch abstatten und sich ein eigenes Bild machen

Scotch Whisky - Single Malt aus Schottland Ein Single Malt Whisky , wie der berühmte Talisker , Glenmorangie oder Glenlivet , ist ein Whisky, der in einer der einzigartigen, schottischen Destillerien in liebevoller und traditioneller Handwerkskunst hergestellt wird Gebaut in der malerischen Küsengegend East Neuk südlich von St Andrews überblickt die Brennerei einen der bekanntesten Championship-Golplätze Schottlands Wir segeln zu den Inseln der Hebriden und besuchen die berühmtesten Whisky-Brennereien. Unsere Tour führt uns nach Jura und Islay. Unsere Tour führt uns nach Jura und Islay. Mehr informationen

Whisky Destillerien in Schottland: Wo sich ein Besuch lohn

Traditionell wird Schottland in fünf Whisky-Regionen unterteilt: Highlands, Speyside, Cambeltown, Lowlands und Islay. Gern werden die Inseln auch als eigene Whiskyregion angesehen. Gern werden die Inseln auch als eigene Whiskyregion angesehen In Schottland wird mit Abstand der meiste Whisky weltweit hergestellt: Der Anteil an der Weltproduktion liegt bei etwa 40 Prozent. Die schottischen Brennereien erzeugen etwa 400 verschiedene Abfüllungen Eine Whisky reise Schottland an Bord eines Großsegler ist ein einzigartiges Erlebnis. Besuch die berühmtesten Whisky-Brennereien in Schottland Die Älteste: Die älteste, aktive Destillerie Schottlands ist Glenturret in den östlichen Highlands. Die heutige Brennerei stammt aus dem Jahre 1775

Destillerien in Schottland & schottischer Whisky Schottland

  1. Whisky ist ein wichtiger Teil der schottischen Identität. Das verhältnismäßig kleine Schottland blickt auf eine lange Geschichte der Brennerei zurück und.
  2. Seit einigen Jahren erfüllen wir nun mit Herzblut und voller Leidenschaft die Whisky-Wünsche unserer Kunden weltweit. Direkter Kontakt zu unzähligen Brennereien und Lieferanten sowie die Liebe zum Whisky machen uns zu einem der vielfältigsten und zugleich günstigsten sowie beliebtesten Whisky Lieferanten Deutschlands
  3. Whisky gilt ja normalerweise als untrennbar mit Schottland verbunden. Der nördliche Teil Großbritanniens ist die Wiege des hochprozentigen Getränkes

Top 10 Schottische Whisky Sorten Scotch Single Malt Whisky - blog

Inhaltsverzeichnis 1 In Betrieb befindliche schottische Whisky Brennereien 2 Nicht mehr produzierende Brennereien 3 Neu errichtete Brennereien, deren Whisky noch. Top-Angebote für Whisky/Whiskey aus Schottland online entdecken bei eBay. Top Marken Günstige Preise Große Auswah Schottland - welche Whisky-Destillerien besuchen? - Forum Großbritannien & Irland - Reiseforum Großbritannien & Irland von Holidaycheck, diskutieren Sie mit

Brennereien & Brauereien in Schottland

Kombinieren Sie Ihre Liebe zu Whisky und Segeln. Segeln Sie auf dem historischen Segelschiff Flying Dutchman und entdecken Sie das bezaubernde Schottland und seine berühmten Whisky-Destillerien. Segeln Sie auf dem historischen Segelschiff Flying Dutchman und entdecken Sie das bezaubernde Schottland und seine berühmten Whisky-Destillerien Visit Oban distillery, choose one of our guided tours, learn the history behind the Scotch whisky. One of Scotland's oldest sources of single malt whisky, explore and buy online. One of Scotland's oldest sources of single malt whisky, explore and buy online Die Brennerei befindet sich im Strathspey Whisky Gebiet, dem produzierende Bereich von Schottland, entlang des Spey Flusses. Die Brennerei gehört zum Spirituosenkonzern Diageo und wird als Teil der Classic-Malts-Serie des Konzerns vermarktet Hallo zusammen, wir machen im Spätsommer eine Radtour durch Schottland und würden gern kleine, weitestgehend unbekannte Whisky-Brennereien besuchen bzw. kennenlernen Der neue Whisky-Reiseführer aus Schottland im E-Book ist da. Der Whisky-Reiseführer stellt sehenswerte schottische Brennereien samt Öffnungszeiten und.

Die Brennerei Glenfarclas befindet sich in den schottischen Highlands und wurde 1836 von Robert Hay gegründet. Seit 1844 besitzt die Brennerei die L Whisky-Regionen Das Mutterland des Single Malt Whisky sind die schottischen Highlands. Dort gibt es auch heute die meisten Brennereien, um die 108 sind noch in Betrieb Für Schottland und ganz Großbritannien hat die Whisky-Produktion große Bedeutung. Mit 128 Brennereien weist Schottland die größte Dichte an Whisky-Destillen weltweit auf

Geführte Whiskyreisen in Kleingruppen schottland-reise

  1. Da die Brennereien fast ausschließlich im kühlen Norden Japans stehen, kommen die Bedingungen beim Brennen denen in Schottland recht nahe. Auch Frankreich orientiert sich stark an Schottland. Besonders ist das fruchtige Aroma der Bretagne, die an einen Single-Malt der schottischen Lowlands erinnern
  2. Der Whisky Adventskalender Basic umfasst 24 Single Malt Whiskys aus Schottland von 24 unterschiedlichen Brennereien. Die ausgewogene Geschmackszusammenstellung von.
  3. Gute Whiskys kommen nicht nur aus Schottland und den USA. Auch hierzulande finden Einsteiger wie Kenner eine große Auswahl mit Sorten unterschiedlichster Couleur. Eine große Bandbreite besonders milder Sorten gibt es beispielsweise im bayerischen Raum. Da die Whisky-Brennerei in Deutschland allerdings noch keine so lange Tradition hat, sind die älteren Jahrgänge noch eher rar gesät. Immer.
  4. (UDV) Diageo hat als größter Malt Whisky Produzent Schottlands Zugriff auf die besten Fässer seiner eigenen Brennereien. Der Markt nimmt aber nicht beliebig viele.
  5. Weiter geht es zu einem Zulieferer-Betrieb der Whisky-Brennereien: Die Speyside Cooperage baut und repariert jährlich bis zu 100.000 Eichenfässer. Dass der Betrieb so gut funktioniert liegt mit Sicherheit auch daran, dass er strategisch günstig im Knotenpunkt zwischen sechs großen Whiksy-Brenereien liegt. Er ist daher auch auf dem Whisky Wanderweg ein Dreh- und Angelpunkt
  6. In Schottland gibt es einen Pfad, der führt zum flüssigen Gold. Auf dem Malt Whisky Trail öffnen acht Destillerien ihre Tore für die Besucher. Dort wird deutlich: Whisky ist nicht nur ein.

Abonnieren Sie den kostenlosen Spitzen-Whisky.de Shop-Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um das Thema Single Malt Whisky, Whiskey, Bourbon. Newsletter abonnieren Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen Auf dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, viele der Whisky Destillierien in Schottland zu besuchen und natürlich auch einen kleinen Dram, d.h. Schluck, zu. Ein Single Malt Whisky stammt aus einer einzigen Brennerei, er ist also im Gegensatz zu einem Blend kein Verschnitt aus verschiedenen Whiskysorten. Balblair Preisliste Katalog: Vintage Malts in Perfektion - Balblair ist eine der ältesten Brennereien Schottlands. Seit 1790 hat sie ihren Sitz in den nördlichen. Als nördlichste Brennerei Schottlands produziert Highland Park seit 1798 die Highland Park weiterlesen. 0 comments. Jack Daniels. Posted: 12.09.2016. Eine Brennerei, die die alten Traditionen wahrt und gleichzeitig neue Jack Daniels.

Scotch Whisky in voller Blüte - Über die neuen Brennereien in Schottland

Im Laufe der Jahrhunderte entstanden viele Whisky - Brennereien in Schottland. So war es Tradition, dass jeder Klan seinen eigenen Whisky destillierte, den er aber meist auch selbst trank. So war es Tradition, dass jeder Klan seinen eigenen Whisky destillierte, den er aber meist auch selbst trank In Schottland gibt es nur Zimmerpreise, unabhängig davon ob 1, 2 oder mehrere Personen im Zimmer übernac hte n. Hierdurch sind die Kosten für ein Einzelzimmer relativ hoch. Reiseverlauf und die Brennereien können variieren Traum & Abenteuer - SCHOTTLAND Schlösser - Whisky - Dudelsack Schlachtfelder, Mythen und Steinkreise: Schottland zieht die Menschen in seinen Bann. Es ist das Land der verlassenen Burgen, der unwirtlichen Hochmoore und der zahlreichen Whisky-Brennereien Für weitere Informationen senden Sie uns eine Mail an: info@hannover-whisky.de Oder rufen uns gerne unter 0174 - 195 10 24 an. Genußabend Schottland

Liste aller schottischer Single-Malt-Whisky-Brennereien

Schottland dominiert die Whiskywelt. Hier findet man ungefähr 100 Destillerien über das ganze Land verteilt. Und sie alle erzeugen Whisky auf die gleiche Weise: sie mälzen, mahlen, maischen, vergären, destillieren zweimal, teils so gar dreimal, und lassen den Rohbrand in Eichenfässern reifen. Doch wenn alle Brennereien das Gleiche machen, wieso fallen die Ergebnisse dann so. Mit der Gründung 1779 durch David Simson war die nach der Stadt Bowmore benannte Whiskybrennerei die erste legale Brennerei auf Islay und eine der ältesten Schottlands Nördlich einer imaginären, die beiden Flüsse Clyde und Tay verbindenden Linie befindet sich die Whisky Region der Highlands. Ausgenommen ist dabei der Bereich um.

Der Whisky ist nicht mehr aus der schottischen Kultur wegzudenken und weiß vor allem durch seine unglaubliche Vielfalt zu begeistern. Immer mehr Mensche Dabei standen einige Führungen in diversen Brennereien auf dem Programm (z. B. Macallan, Tomatin, The Balvenie, etc.), aber auch Highlights wie ein Full-Day-of-Work bei der Ballindalloch Destillerie. Hier habe ich einen ganzen Tag lang die Whisky Produktion in allen Prozessschritten begleiten dürfen und bin in die Geheimnisse der Brennerei-Kunst eingeweiht worden Zwar wird Whisky inzwischen auf der ganzen Welt hergestellt, doch es gibt drei traditionelle Urspungsländer, die drei wichtige Whisky-Sorten definieren: Schottland, Irland und Amerika. Man geht davon aus, dass die Kunst der Whisky-Herstellung ursprünglich von Irland nach Schottland gebracht wurde

ISLAY - Whisky-Wissen

Whisky Brennereien in Schottland ! Eine Kreuzfahrt mit der *Flying Dutchman *ist ein Eine Kreuzfahrt mit der *Flying Dutchman *ist ein fantastische Art die faszinierende Natur und malerische Fischerdörfer von Schottland z Die Destillerie Edradour ist die kleinste schottische Whisky-Brennerei, welche nur 12 Fässer (ca. 2720 Liter) Destillat pro Woche produziert Nur ein Whisky, der in einer der verschiedenen Regionen Schottlands gebrannt wurde, darf sich als Scotch bezeichnen. Er darf nur aus Getreide und Wasser hergestellt und muss mindestens drei Jahre lang in einem Eichenfass bestimmter Größe in Schottland gelagert werden. Für eine bessere Farbe darf Lebensmittelfarbstoff zugegeben werden

Unabhängige Brennereien - Whisky Journa

Jahrhundert auch in Schottland die englische Malzsteuer, woraufhin sich noch mehr Brennereien in die Illegalität verabschiedeten. Wegen der Steuer kam es sogar zu Aufständen in Edinburgh und Glasgow In Schottland wie in Schwaben: Die wesentlichen Schritte zur Herstellung von Whisky gleichen sich! Da unsere schwäbischen Brenner relativ kleine Brennereien. 2018 Scotland Highland & Speyside Eine Whisky-KulTOUR zu den Brennereien Edradour, Speyside, Balmenach, Glenfarclas, Glen Grant, Glen Rothes, KnockDhu, Tamdhu und.

Beliebt: